Rosenkohl-Bacon-Pfanne mit Parmesan 

Nicht nur lecker, sondern auch leicht und schnell zuzubereiten. 

Zudem ist die Rosenkohl-Bacon-Pfanne ein echtes Low Carb Gericht, denn eine Portion hat nur 587 Kalorien.

Und so einfach geht’s: 

Die welken Blätter vom Rosenkohl entfernen und die Röschen dann in einen Topf mit Dämpfeinsatz geben. Wasser im Topf zum Kochen bringen und Rosenkohl zugedeckt vier bis sechs Minuten im Dampf garen. Bacon in Würfel schneiden, Butter und Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Bacon mit Rosenkohl für wenige Minuten rundum braten. Zitronensaft und geriebene Fruchtschale dazu-geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rosenkohl-Bacon-Pfanne auf die Teller geben und mit frisch geriebenen Parmesan bestreuen. Guten Appetit!

Rezept

Zutaten für 2 Portionen:

  • 300 g Rosenkohl
  • 400 g Bacon oder Schinken
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 80 g Butter
  • 2 TL Zitronenschale, unbehandelt, frisch gerieben
  • 60 g Parmesan
  • Meersalz
  • Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um dein Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir deine Zustimmung, die du jederzeit widerrufen kannst.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.