Rosenkohl mit Walnuss und Speck

Ideal in der kalten Jahreszeit!

Rosenkohl ist ein sehr nährstoff – und vitaminreiches Wintergemüse.

Zutaten für 4 Personen:

  • 800g Rosenkohl
  • 50 g Walnusskernhälften
  • 100 g Frühstücksspeck
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz & Pfeffer
  • Zucker

Und so geht’s:

Rosenkohl putzen, waschen, am Stiel kreuzweise einschneiden und in kochendem Salzwasser 8 bis 10 Minuten köcheln. Dann abgießen und abtropfen lassen.

Walnüsse nach Belieben kleiner hacken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Speck darin unter Wenden portionsweise 3 bis 4 Minuten knusprig braten. Rosenkohl und Walnüsse zugeben und 2 bis 3 Minuten weiterbraten.

Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen und anrichten. Gut dazu passen Bratkartoffeln.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um dir auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir erweiterte Tracking-Dienste aktivieren. Dafür benötigen wir deine Zustimmung, die du jederzeit widerrufen kannst.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.