Rosenkohl mit Walnuss und Speck

Ideal in der kalten Jahreszeit!

Rosenkohl ist ein sehr nährstoff – und vitaminreiches Wintergemüse.

Zutaten für 4 Personen:

  • 800g Rosenkohl
  • 50 g Walnusskernhälften
  • 100 g Frühstücksspeck
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz & Pfeffer
  • Zucker

Und so geht’s:

Rosenkohl putzen, waschen, am Stiel kreuzweise einschneiden und in kochendem Salzwasser 8 bis 10 Minuten köcheln. Dann abgießen und abtropfen lassen.

Walnüsse nach Belieben kleiner hacken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Speck darin unter Wenden portionsweise 3 bis 4 Minuten knusprig braten. Rosenkohl und Walnüsse zugeben und 2 bis 3 Minuten weiterbraten.

Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen und anrichten. Gut dazu passen Bratkartoffeln.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auf dieser Webseite werden verschiedene Cookies eingesetzt. Der Einsatz von Tracking-Cookies zur Analyse der Nutzung unserer Webseite erfordert deine Zustimmung. Ohne diese Zustimmung können gleichwohl Cookies eingesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind. Weitere Informationen zu Cookies findest du hier.